Fachbereich Chemie

Ankündigung

Stammtisch & JCF Treffen

Das Jungchemikerforum Kaiserslautern trifft sich nach Bedarf zur Kurzbesprechung oder zum Stammtisch, um in entspannter Atmosphäre über aktuell anstehende Themen zu sprechen und zu diskutieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen ebenfalls teilzunehmen.

Die Stammtische und Sitzungen werden im Voraus auf dieser Seite, über den E-Mail-Verteiler, auf unseren Social Media-Kanälen sowie auf Aushängen im Chemiegebäude der TUK bekannt gegeben. Bei Interesse an der Teilnahme, zum Reinschnuppern oder zur Mitarbeit im JCF könnt ihr außerdem einfach eine E-Mail an kaiserslautern(at)jungchemikerforum.de schicken.

 

Nächstes JCF-Treffen

 

Auf Grund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie werden bis auf Weiteres keine Stammtische abgehalten und Sitzungen nur noch digital durchgeführt. Für die Online-Sitzungen wird die Lernplattform OpenOLAT der TUK verwendet. Bei Interesse können die dafür nötigen Zugangsdaten über die E-Mail-Adresse kaiserslautern(at)jungchemikerforum.de angefordert werden. Der Termin für die nächste digitale JCF-Sitzung wird rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben.

 

 

 

Mitmachen

Du interessiert dich für unsere Aktivitäten? Dann abonniere doch unsere Facebook-Seite, folge uns auf Instagram unter "jcf_kaiserslautern" oder lass dich in unsere Mailliste eintragen ! (Bei Interesse kurze E-Mail an kaiserslautern(at)jungchemikerforum.de)

Zu unserem GDCh Ortsverband geht es hier entlang

Du bist Lebensmittelchemiker*in? Dann schau doch mal bei der AG JLC vorbei

Newsticker

07.07.2020

Nächste Woche, am 14.07.2020 um 17:15 Uhr, bietet das JCF-Kaiserslautern einen digitalen Vortrag von Dr. Aubry Miller vom Deutschen Krebsforschungszentrum an. Dabei wird Herr Miller sowohl einen Einblick in seinen Forschungsalltag geben als auch über berufliche Perspektiven referieren. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am Vortag teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt über die Lernplattform OpenOLAT der TU Kaiserslautern. Dazu ist keine Registrierung notwendig. Jeder ohne Account kann den Gastzugang über folgenden Link verwenden:

https://tinyurl.com/yco9e9df

20.06.2020

Am 24.06.2020 findet eines unserer Fortbildungsangebote erstmals in digitaler Form statt: Steven Simons, Berater bei MLP, wird in einem zweistündigen Online-Seminar den Kursteilnehmer vermitteln, wie eine professionelle Bewerbung als Naturwissenschaftler in der Wirtschaft auszusehen hat und auf was man in Bewerbungsgesprächen achten muss. Leider sind alle Kursplätze schon vergeben. Falls weiterhin Interesse besteht, kontaktiert uns einfach und wir versuchen, dieses Seminar nochmals anzubieten.

Darüber hinaus veranstaltet Steven Simons auch Seminare zu Excel-Grundlagen, Gehaltsverhandlungen und Steuertipps für Masteranden. Sofern jemand an diesen Themen interessiert ist, schreibt uns eine E-Mail und wir werden mit Herrn Simons einen Termin für die betreffende Fortbildung finden.

 

29.01.2020

Gestern war Dr. Michael Bauer, Gründer der Firma "Carbolution Chemicals" bei uns zu Gast. In seinem Vortrag "Gründe fürs Gründen" gab er uns spannende Einblicke in das Leben als Firmengründer und die Arbeitswelt im Chemikalienvertrieb. Wir bedanken uns recht herzlich für diese tollen Einblicke in eine etwas andere Berufsperspektive für Chemiker. Seinen Besuch hat Michael in einem VLOG festgehalten, den ihr euch unter folgendem Link ansehen könnt:

13.12.2019

Gestern fand unsere weihnachtliche Vernetzungsveranstaltung zwischen den jungen naturwissenschaftlichen Gruppen des JCF, der AG JLC und der jDPG statt. Außerdem wurde sich mit der entstehenden JuWiChem Regionalgruppe ausgetauscht und wir freuen uns auf ein zukünftiges, erweitertes Netzwerk. Im Rahmen der Veranstaltung konnten wir neue GDCh-Mitglieder gewinnen und begrüßen sie recht herzlich in unserem Netzwerk. Als Vortragsgast haben wir Alumni und Ex-JCF Mitglied Dr. Christian Kerner gewinnen können, der uns einen spannenden Einblick in das Berufsfeld eines Chemikers, sowohl in der Analytik als auch im Bereich Research & Development geben konnte.

09.12.2019

Gestern fand das erste JCF Süd-Treffen in Stuttgart statt. Dort haben wir uns mit den JCFs Ulm, Stuttgart, Tübingen und Würzburg über Veranstaltungsformate ausgetauscht und über zukünftige gemeinsame Exkursionen und Veranstaltungen gesprochen. Als Teambuilding-Maßnahme haben wir uns im Anschluss auf dem Weihnachtsmarkt bei einer Tasse Glühwein eingefunden.

06.11.2019

Gestern waren wir zu Gast auf der Weihnachtsfeier des JCF Mainz. Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und den schönen Abend und freuen uns, dass wir mit Mainz einen guten regionalen Kontakt pflegen.

30.11.2019

Am 12.12 .2019 wird Herr Dr. Christian Kerner (Kömmerling GmbH, Pirmasens) einen Vortrag zum Thema "Berufsperspektiven für Chemiker" halten. Herr Dr. Christian Kerner hat im Jahr 2015 in der anorganischen Chemie am Fachbereich Chemie der TU Kaiserslautern in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Werner Thiel promoviert und wird von seinen Erfahrungen beim Berufseinstieg berichten.

Im Anschluss findet die gemeinsame Weihnachtsfeier der AGJLC, des JCF und der JuWiChem Kaiserslautern mit einem Weihnachtsbuffet statt. Es wird um eine Anmeldung bei unserem JCF Regionalsprecher Raphael Petrikat gebeten. Da die Kosten des Buffets nicht vollständig gedeckt werden können, wird für die Teilnahme ein Unkostenbeitrag von 10 € erhoben.

06.11.2019

Am 06.11.2019 fand unser zweiter Stammtisch und unsere Vollversammlung statt. Auf dieser wurde Raphael Petrikat zum neuen Regionalsprecher gewählt, der Emiel Dobbelaar beerbt. Yanik Becker wurde zum ersten Stellvertreter, Annika Steiner zur zweiten Stellvertreterin gewählt. Annika Steiner wurde in ihrem Amt als Kassenwärtin bestätigt.

04.11.2019

Am 04.11.2019 fand unsere Exkursion nach Mainz zum Thema "Kernchemie" statt. Nach einem interessanten Vortrag zu Radioaktivität und deren Anwendung in der Nuklearmedizin und speziell in der Positronen-Emissions-Tomographie (PET) durch das Institut für Kernchemie Mainz, ging es zum gemütlichen Mittagessen und Networking mit Vertretern des JCF Mainz. Anschließend erhielten wir eine spannende und kurzweilige Führung durch die Anlagen des Mainzer Mikrotrons. Dieser Elektronenbeschleuniger wird zur Grundlagenforschung zu Eigenschaften der Materie und deren Elementarteilchen eingesetzt. Zum Abschluss wurde es etwas anwendungsbezogener, als wir im Uniklinikum Mainz eine Führung durch die Nuklearmedizinabteilung erhielten und dort das Prinzip der PET bzw. PET/CT anhand verschiedener Beispiele nochmals näher beleuchtet wurde. Insgesamt erhielten wir weitreichende Einblicke in die Thematik der Kernchemie und Kernphysik und es wurde anschaulich verdeutlicht, dass sowohl die Grundlagenforschung, als auch praxisbezogenere Forschungsgebiete nach wie vor gleich wichtig sind. Wir möchten uns ganz herzlich bei den Vertretern des Instituts für Kernchemie, des Mainzer Mikrotrons und der Uniklinik Mainz für die spannenden Einblicke bedanken. Weiterhin bedanken wir uns beim JCF Mainz für die Unterstützung bei der Planung des Tagesablaufes.

16.09.2019

Am vergangenen Wochenende fand das Herbstsprechertreffen zu Gast beim JCF Jena statt. In diesem Rahmen fand außerdem die Bundesvorstandswahl statt. Neuer Bundessprecher ist Tobias Wilcke (JCF Düsseldorf). Melanie Walther (JCF Bremen), Karen Hindricks (JCF Hannover) und Emiel Dobbelaar (JCF Kaiserslautern) sind neu im Team sowie Tim Kröber (JCF Berlin), welcher in seinem Amt bestätigt wurde. Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit und danken dem ausscheidenen Bundessprecher Christoph Wulf (JCF Rostock) sowie den ausscheidenden Mitgliedern Willis Muganda (JCF Siegen) und Tobias Bachmann (JCF Erlangen). Besonders freuen wir uns natürlich darüber, dass ein Vertreter aus Kaiserslautern Teil des neuen BV-Teams ist.

15.08.2019

Das JungChemikerForum wurde als Hochschulgruppe an der TU Kaiserslautern anerkannt. Dies eröffnet vereinfachte Organisation und Raumbuchungen für unsere Veranstaltungen und ermöglicht sogar finanzielle Zuschüsse.

05.08.2019

Unser erster Stammtisch fand im Brauhaus am Markt statt. Dort tauschten wir uns über vergangene und zukünftige Veranstaltungen aus und verteilten Aufgabenbereiche innerhalb des JCF. Wir freuen uns sehr, dass auch ein neues Gesicht dabei war und das JCF Kaiserslautern weiter wächst.

04.08.2019

Regionales Sommertreffen mit dem JCF Mainz-Wiesbaden und dem JCF Frankfurt. Wir trafen uns zur Wanderung auf die Burg Frankenstein bei Darmstadt zum überregionalen Austausch in angenehmer Atmosphäre. Den Abschluss lieferte die gemeinsame Einkehr zum Abendessen.

22.07.2019

Vom 19.07 - 21.07. fand die dritte JCF Klausurtagung in Jena statt. Als Vertretung war unser Regionalsprecher Emiel Dobbelaar vor Ort. Auf dem Treffen wurden die JCFs bei Teambuilding-Maßnahmen, wie die Wanderung zum Fuchsturm, stärker vernetzt und Workshops zu den Thematiken "GDCh Vorstandswahl überstanden - und jetzt?", "Changengleichheit", "Kooperationsmöglichkeiten zwischen jDPG und JCF" und "Patentanwalt als Berufsbild eines Chemikers" bearbeitet. Wir bedanken uns für die Ausrichtung des sehr gelungenen Treffens beim JCF Jena.

17.07.2019

Die Ergebnisse der GDCh Vorstandswahlen liegen vor!

Für das JCF traten bei den GDCh Vorstandswahlen zwei Vertreter an, beide wurden gewählt: Katharina Uebele & Frank Dissinger . Die Wahl gilt für vier Jahre ab Januar 2020. Alle Infos zum Ausgang der Wahlen findet ihr unter https://www.gdch.de/gdch/vorstand-und-weitere-organe/vorstand-und-praesidium/wahl-2019.html

09.04.2019

Die alljährliche Vollversammlung des Regionalforums fand statt. Das Sprecherteam wurde neu gewählt und organisiert für ein weiteres Jahr Vorträge, Exkursionen und vieles mehr für euch: Das neue Team setzt sich wie folgt zusammen: Emiel Dobbelaar (Regionalsprecher), Raphael Petrikat (erster Stellv. Sprecher), Yanik Becker (zweiter Stellv. Sprecher), Annika Steiner (Kasse).

06.02.2019

Das JCF plant eine Exkursion zu Südzucker in Offstein am 28.02. Anmeldungen bitte an unsere E-Mail Adresse.

06.11.2018

Herr Prof. Dr. Holger Frey von der JGU Mainz hält einen Vortrag mit dem Thema "Maßgeschneiderte Polyether durch Epoxid-Polymerisation: Im Alltag omnipräsent, in der Polymerforschung aktuell und faszinierend". Beginn ist um 17:15 Uhr in Raum 52-206.

Zum Seitenanfang