Frage

In Breitband-entkoppelten 13C-NMR Spektren ist das Signal des C-Atoms von CDCl3 zu einem Triplett aufgespalten. Warum? Welche Multiplizität hat das Signal der C-Atome in d6-DMSO [(D3C)2S=O]?

Antwort

Deuterium hat einen Kernspin I = 1. Im entkoppelten 13C-NMR beobachtet man die direkte C-D Kopplung, da von der Entkopplung nur die C-H Kopplung betroffen ist. Nach der Regel: M = 2 · I + 1 spalten die Signale von C-Atomen mit einem benachbarten Deuterium zu Tripletts auf und die von CD3-Gruppen zu Septetts.