Fachbereich Chemie

Fachbereich

Sicherheit / Umweltschutz

Allg. Sicherheitsunterweisung für Studierende

Studierende aller Fachrichtungen, die im Fachbereich Chemie ein Praktikum absolvieren, müssen einen gültige allgemeinen Sicherheitsunterweisung nachweisen, die nicht länger als 1 Jahr zurückliegen darf.

 

 

 

Termin für Studierende:


Auskünfte zur Sicherheitsunterweisung bei Dr. U. Bergsträßer oder PD Dr. C. Riehn

Allg. Sicherheitsunterweisung für Angestellte

Angestellte im Fachbereich Chemie müssen zu Beginn Ihrer Tätigkeit bzw. danach einmal jährlich an einer allgemeinen Sicherheitsunterweisung teilnehmen. Ohne allg. Sicherheitsunterweisung kann einen Tätigkeit im Labor nicht aufgenommenm werden. Dies gilt auch für Gastwissenschaftler und Postdocs.

 

Termin für Angestellte:

 

Auskünfte zur Sicherheitsunterweisung bei Dr. U. Bergsträßer oder PD Dr. C. Riehn

Zum Seitenanfang