Arbeitsgruppe Clusterchemie

Prof. Dr. Dr. Gereon Niedner-Schatteburg

Kurzporträt

Bitte beachten Sie, dass momentan kein Gruppenmitglied persönlich oder telefonisch erreichbar ist.  Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

 

Please note that currently no member of our group is available by phone or in person. Please contact us via E-Mail.

Lebenslauf

 

1984Diplom -Physiker (Univ. Göttingen & MPI f.Strömungsforsch., J.P. Toennies)
1988Promotion (Univ. Göttingen & MPI Strömungsforschung, J.P. Toennies)
1988 Reimar-Lüst fellow des Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft
1989 - 1990Postdoktorand (Univ. California, Berkeley, Y.T. Lee)
1990 - 2000 wissenschaftl. Mitarbeiter, TU München, Inst. Phys. Chem. (V. E. Bondybey)
1997Habilitation für “Chemie” (TU München): “Struktur und Reaktivität ionischer Metall- und Molekülcluster mittels Fourier-Transform-Ionen-Cyclotron-Resonanz-Massenspektrometrie”
1997 - 2000 Privatdozent und Oberassistent (C2), TU München
SS 2000Lehrstuhlvertretung (TU München, em. Prof. E. W. Schlag)
seit 10/2000C4-Professor für Physikalische Chemie, TU Kaiserslautern
2003 - 2005Dekan des Fachbereichs Chemie
Gastprofessuren:Academia Sinica (Taiwan), Université de Paris-Sud

 

 

Complete list of publications & CV

Prof. Dr. Dr. Gereon Niedner-Schatteburg

Raum 52-535

Tel.: +49 631 205 4697

Fax.: +49 631 205 2750

E-Mail-Kontakt

 

Termine vereinbaren Sie bitte im Sekretariat

bei Frau Birgit Harrison-Weber

Raum 52-531

Tel.: +49 631 205 2536

Fax.: +49 631 205 2750

E-Mail-Kontakt

 

 

Zum Seitenanfang