Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studiengang: Bachelor Chemie

Ab dem Wintersemester 2012/2013 bietet der Fachbereich Chemie für alle Neueinschreibungen nur noch den Bachelor-Studiengang Chemie an.

Die Regelstudienzeit einschließlich der Zeit für die Ablegung der Bachelor-Arbeit beträgt 6 Semester. Im Anschluss an einen erfolgreich absolvierten Bachelor-Studiengang kann ein konsekutiver Masterstudiengang Chemie gewählt werden; die Einführung des bereits akkreditierten Master-Studiengangs ist für das WS 2015/2016 vorgesehen.

Im Rahmen des Bachelor-Studiums erwerben Studierende berufsbefähigende Kompetenzen zur Bewertung stofflicher Zusammenhänge und chemischer Transformationen vom Rohstoff zum Anwendungsprodukt. Darüber hinaus werden praktische Fähigkeiten zum Umgang mit chemischen Stoffen erworben sowie Kompetenzen zur erfolgreichen Planung, Bearbeitung und Präsentation von Projekten, zu Aspekten der Gruppenarbeit und zum Umgang mit elektronischen Medien vermittelt. Zur Intensivierung der Berufsbefähigung können Studierende fachübergreifende Fähigkeiten erwerben, beispielsweise in der Rechtskunde und in Fremdsprachen.

Über den Aufbau des Studiums geben detaillierte Auskunft: