Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studiengang: Lebensmittelchemie

Neueinschreibungen in diesen Studiengang sind ab dem WS 2012/2013 nicht mehr möglich!

 

Der Studiengang Lebensmittelchemie Diplom/Staatsprüfung führt zum berufsqualifizierenden Abschluss Diplom Lebensmittelchemiker bzw. bereitet auf den außeruniversitären Ausbildungsabschnitt zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker vor. Bewerbungen und Anfragen gehen direkt an das Studentensekretariat der TU unter folgender Email-Adresse: studsek@verw.uni-kl.de.

Der Studiengang Lebensmittelchemie ist in drei Abschnitte gegliedert. Der erste Studienabschnitt umfasst vier Semester und wird durch die staatliche Vorprüfung abgeschlossen.

Der zweite Studienabschnitt umfasst ebenfalls vier Semester. Nach dem 8. Fachsemester wird die Ersten Staatsprüfung einschließlich Diplomprüfung abgelegt. Danach wird eine wissenschaftliche Abschlußarbeit (6 Monate) angefertigt. Aufgrund der bestandenen Ersten Staatsprüfung wird auf Antrag der akademische Grad "Diplom-Lebensmittelchemiker/in" verliehen.

Im dritten Ausbildungsabschnitt wird im Anschluß an die Erste Staatsprüfung nach einer praktischen Ausbildung von mindestens einem Jahr an einem Chemischen Untersuchungsamt oder einer von der zuständigen Behörde zugelassenen Einrichtung die Zweite Staatsprüfung zum "Staatlich geprüften Lebensmittelchemiker" abgelegt.

Über den Aufbau des Studiums geben detaillierte Auskunft:  

Studienverlaufsplan

Landesverordnung über die Ausbildung und Prüfung von staatlich geprüften Lebensmittelchemikern (APO LMChem)

Ordnung für die Verleihung des akademischen Grades Diplom-Lebensmittelchemiker(in)